Direkt zum Inhalt.

Diese Webseite ist barrierefrei gestaltet und entspricht internationalen Standards. Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Autorenverzeichnis: Wagner, Erwin

Name: Wagner, Erwin
Adresse: Auf der Schied 4, 55481 Kirchberg
Biographie: 26.9.1921 in Heinzenbach/Hunsrück. Versicherungsdirektor a.D., Schriftsteller (Lyrik, Prosa). Lebt seit 1956 in der Stadt Kirchberg, deren Ehrenbürger er seit 1991 ist. Schrieb erste Gedichte schon in der Jugendzeit, vor allem auch im Krieg und in der Kriegsgefangenschaft
Gruppen und Preise: Autorengruppe Hunsrück. Seit 1991 Ehrenbürger der Stadt Kirchberg.
Bibliographie: Wagner schreibt auch Gedichte und Kommentare zu aktuellen Themen und besinnlichen Anlässen in Tageszeitungen und Wochenzeitungen. Mitveröffentlichung in der Anthologie "Weihnacht im Hunsrück" (Simmern 1990) der Autorengruppe Hunsrück. Werk: Ein Jahrzehnt im 20. Jahrhundert. Kirchberg 1991 (2. und 3. Auflage 1992; Neuauflage unter dem Titel "Tage wie Jahre", München 1997). - Kirchberger Geschichten. Kirchberg 1993. - Die Goldprinzessin von Allern. Eine märchenhafte Liebesromanze aus dem Hunsrück des 14. Jahrhunderts. Kirchberg 1995. - Für jeden ebbes. Heiteres und Besinnliches in Hochdeutsch und Hunsrücker Mundart. Ein Gemeinschaftswerk von Erwin Wagner und Erich Braun. Simmern 1998. - Im Schatten des Wasserturms. Kirchberger Streiflichter aus der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts. Kichberg 2001.


zurück zur vorherigen Seite