Direkt zum Inhalt.

Diese Webseite ist barrierefrei gestaltet und entspricht internationalen Standards. Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Autorenverzeichnis: Voigt, Karin

Name: Voigt, Karin
Adresse: Leibnizstraße 3, 68165 Mannheim
Biographie: 4.12.1936 in Berlin. Autorenfotografin, Schriftstellerin (Lyrik, Kurzprosa, Textcollagen, Hörspiel, Jugendtheaterstück). Wurde von einer Fotografin, die ein Fotoarchiv von Schriftstellerinnen und Schriftstellern aufgebaut hatte, schließlich selbst zur Schriftstellerin.
Gruppen und Preise: Schriftstellerverband Baden- Württemberg, Internationale Autorenvereinigung "Die Kogge", Autorengruppe Kaiserslautern, Künstlergilde Esslingen, GEDOK Mannheim-Ludwigshafen (Bundes-Fachbeirätin für Literatur seit 1996). Literaturpreis der Stadt Mannheim 1976, Reisestipendium Kunststiftung Baden- Württemberg und Rheinland-Pfalz 1981, Kulturaustausch Niederlande 1984, Arbeitsstipendium Kultusministerium Rheinland- Pfalz/Künstlerstätte Schreyahn 1985/86, Reisestipendium des Förderkreises Deutscher Schriftsteller Baden-Württemberg 1988/89 und 1991/92, Berlin-Stipendium des Förderkreises Deutscher Schriftsteller 1993, 2. Lyrikpreis der Lyriktage Freudenstadt 1995. War zweimal Preisträgerin im Hörspiel- und Erzählwettbewerb des Ostdeutschen Kulturrates Bonn und des Arbeitsministeriums Nordrhein- Westfalen.
Bibliographie: Mitveröffentlichungen in rund 80 Anthologien seit 1976. Werke: Schlaglichter. Chorwerk mit Textcollagen. 1975 Uraufführung Bundesgartenschau in Mannheim. - Bewahre mich nicht. Gedichte. Wiesbaden 1976. - Gefahrenzone. Lyrik. München 1981. - Köpfe. Autorenfotos, Prosa, Lyrik. Fischerhude 1982. - Kein Glockenschlag vom Campanile. Rhodt unter Rietburg 1987. - Eisenherz erwache. Novelle. Rhodt unter Rietburg 1990. - stadtvision. Textcollage/ Libretto. Mannheim 1991 (Uraufführung u.a. in der Staatsphilharmonie Ludwigshafen 1992). 1997 Lesereise in Polen/ Goethe- Institut mit Publikationsherausgabe: Werkbuch über Karin Voigt. Fotos, Lyrik und Prosa von K.V. 1998 Austellung: Fotographische und Literarische Portraits. Frauen in Israel. in diversen Stadtbüchereien. 1999: zungenlust. Lyrik. bibliophile Ausgabe de scriptum Verlag.


zurück zur vorherigen Seite