Direkt zum Inhalt.

Diese Webseite ist barrierefrei gestaltet und entspricht internationalen Standards. Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Autorenverzeichnis: Thiemt, Hans Georg

Name: Thiemt, Hans Georg
Adresse: Weierbacher Straße 12, 55743 Idar-Oberstein
Biographie: 14.6.1924 in Berlin. Autor (Romane), Regisseur. Gehört zu den produktivsten und erfolgreichsten Autoren des deutschen Fernsehens. Lebt seit 1965 in Idar-Oberstein. Ausbildung zum Kameramann bei der Tobis, Berlin. Ab 1943 Kriegsberichterstatter (Kamera). Nach Krieg und Kriegsgefangenschaft Regieassistent (Spielfilm), u.a. sechs Jahre Assistent von Wolfgang Staudte. Ab 1954 Regisseur von Kinokurzfilmen und Werbefilmen (u.a. Grand Prix in Cannes bei den Werbefilm- Festspielen). Ab 1960 Regiearbeiten für das Fernsehen (ARD und ZDF). Zahlreiche sehr populäre Fernsehserien, u.a. "Percy Stuart". Gleichzeitig eigene Drehbücher. Seit 1963 jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Hans Dieter Schreeb sowohl bei Drehbüchern von Fernsehspielen und Fernsehserien wie bei Funkmanuskripten. Bekannte TV-Serien u.a.: "Kurier der Kaiserin", "Der Herr Kottnick", "Patienten", "Johannes", "Ich, Christian Hahn" und "Moselbrück". Fernsehspiele u.a.: "Tatort", "Geldsorgen", "Reise nach Schlangenbad" und "Wir werden Vater".
Gruppen und Preise: Das Arena- Jugendbuch "Wenn man Wölfe finden will" wurde ausgezeichnet mit dem ZDF- Jugendbuchpreis.
Bibliographie: Johannes. Idar-Oberstein 1981 (auch Berlin 1984; auch Ullstein- Taschenbuchausgabe). - Ich, Christian Hahn. Berlin 1985 (auch Ullstein-Taschenbuchausgabe). - Wenn man Wölfe finden will ... Würzburg 1986. - Moselbrück. Berlin 1987 (auch Ullstein- Taschenbuchausgabe). - Der Bader von Mainz. Berlin 1988 (Ullstein-Taschenbuchausgabe 1992). - Feuerblumen. Das Geheimnis des Caspar Hauser. Berlin 1994.


zurück zur vorherigen Seite