Direkt zum Inhalt.

Diese Webseite ist barrierefrei gestaltet und entspricht internationalen Standards. Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Autorenverzeichnis: Schneider, Theo

Name: Schneider, Theo
Adresse: Schulstraße 13, 67734 Sulzbachtal
Biographie: 6.6.1952 in Untersulzbach bei Kaiserslautern; M.A. Journalist, Regisseur, Autor (Lyrik, Drehbücher). Studium der Germanistik, Philosophie und Soziologie in Heidelberg von 1973 bis 1981. Arbeitet als Autor, Journalist und Regisseur für Hörfunk und Fernsehen. Mitbegründer der rheinland- pfälzischen Literaturzeitschrift "Formation" und der Autorengruppe Kaiserslautern und der pfälzischen Zeitschrift für Literatur und Kultur "Chaussée".
Gruppen und Preise: Verband deutscher Schriftsteller (VS) Rheinland-Pfalz, Literarischer Verein der Pfalz, Autorengruppe Kaiserslautern. Auslandsreisestipendium des Auswärtigen Amtes 1981, Förderpreis der Stadt Ludwigshafen für junge Künstler 1983, Medienpreis der Pfalz 1999.
Bibliographie: Liebeslied des Staatsanwalts. Gedichte. Andernach 1979. Herausgeberschaft: Formation. Rheinland- pfälzische Zeitschrift für Literatur (1976 - 1980; mit Uwe Anhäuser, Gerd Forster u.a.). - Kaiserslautern schreibt. Kaiserslautern 1977. - Echos. Lyrik und Prosa. Poésie et Prose. Rheinland- Pfalz/Burgund (zusammen mit Karl-Friedrich Geißler u.a.). Landau 1982. - Die Tiefe der Haut. Liebesgedichte. Rhodt unter Rietburg 1984.
E-Mail: theo-schneider@t-online.de


zurück zur vorherigen Seite