Direkt zum Inhalt.

Diese Webseite ist barrierefrei gestaltet und entspricht internationalen Standards. Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Autorenverzeichnis: Roos, Gisela

Name: Roos, Gisela
Pseudonym: (Pseudonym Gisela Roos-Feuling)
Adresse: Im Oberkämmerer 36, 67346 Speyer
Biographie: 5.6.1928 in Kaiserslautern. Studium der Chemie, Biologie und Geographie in Würzburg und Mainz. Oberstudienrätin a.D.Studium der Literaturwissenschaft. Kreatives Schreiben bei Prof. Heckmann. Schreibt seit 1991 vorwiegend Kurzprosa. Wohnt und arbeitet in Speyer.
Gruppen und Preise: Literarischer Verein der Pfalz, Verband deutscher Schriftsteller (VS) Rheinland-Pfalz, Förderkreis deutscher Schriftsteller Rheinland-Pfalz. Prosapreis Dannstadt 1994. Prosapreis Lit. Verein der Pfalz 1997.
Bibliographie: Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften, Jahrbüchern und Anthologien seit 1992, u.a. in "Gestern wird meine Zukunft morgen" (Speyer 1994) und "Klopfholz, Zwiebelfisch und Fliegenkopf" (Speyer 1996). Erste Buchveröffentlichung ist die Erzählung "Die Waldfrau", literarische Reminiszenzen an eine ungewöhnliche Frau, mit der die Autorin freundschaftlich verbunden war. Die Waldfrau lebte im Einklang mit der Natur, unter bewußtem Verzicht auf die Annehmlichkeiten der Zeit. Ein schnörkelloses Büchlein vom einfachen Leben. Werk: Die Waldfrau. Bilder aus dem Leben einer nicht alltäglichen Frau. Speyer 1993. "Am Fenster und andere Erzählungen" Otterbach 1999.


zurück zur vorherigen Seite