Direkt zum Inhalt.

Diese Webseite ist barrierefrei gestaltet und entspricht internationalen Standards. Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Autorenverzeichnis: Platz, Claudia

Name: Platz, Claudia
Adresse: Am Rothfloß 4b, 55296 Gau-Bischofsheim
Biographie: Claudia Platz, geboren in Ludwigshafen am Rhein, aufgewachsen in Mainz und in der Pfalz, machte nach dem Abitur zunächst eine Ausbildung zur Medizinisch-Technischen-Assistentin. Nach dem Studium der Anthropologie war sie im Bereich Sportförderung für Kinder und Jugendliche tätig. Seit 2001 arbeitet sie als freiberufliche Autorin und schrieb den ersten Mainz-Krimi. Ihre Leidenschaft für das Genre "Kriminalroman" wurde ihr vom Vater in die Wiege gelegt, der Kriminalkommissar bei der Mordkommission war. Somit hat sie nicht nur einen Blick für Mord und Totschlag sondern auch für die Gemütsverfassung der Ermittler. Die Autorin lebt mit Mann und drei Kindern in der Nähe von Mainz.
Gruppen und Preise: Mörderische Schwestern, Das Syndikat
Bibliographie: Der Lubberer. Mainz sucht einen Mörder. Alf 2001. - RosenmonTod. Fassenachtskrimi aus Mainz. Alf 2002. - Der Korridor. Rhein-Main-Krimi. Alf 2003. - Der Zweite Blick.Tod in Nahaufnahme. Ingelheim 2006. - Die falschen Caesaren. Historischer Kriminalroman aus dem römischen Mainz. Ingelheim 2008. - Anthologie: Süßer Abgang. in: Mörderisches Rheinhessen -13 Crime- und Weingeschichten, Herausgeber Gerd Merz. Frankfurt 2008
Homepage: www.claudiaplatz.de
E-Mail: cp@claudiaplatz.de


zurück zur vorherigen Seite