Direkt zum Inhalt.

Diese Webseite ist barrierefrei gestaltet und entspricht internationalen Standards. Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Autorenverzeichnis: Mautz, Kurt

Name: Mautz, Kurt
Biographie: 1.6.1911 in Montigny-lès-Metz; Dr. phil. Gymnasiallehrer i.R. (Oberstudienrat), Schriftsteller (Experimentelle Poesie, Lyrik, Erzählung). Schulbesuch in Mainz, Abitur 1930. Studium der Germanistik, Philosophie und Geschichte in Frankfurt am Main und Gießen von 1930 bis 1935. Forschungsauftrag 1938 bis 1941, Militärdienst und Kriegsgefangenschaft von 1941 bis 1946. War von 1950 bis 1972 Gymnasiallehrer in Mainz. Ist seit 1972 freier Schriftsteller.
Gruppen und Preise: Verband deutscher Schriftsteller (VS), Autorengruppe Mainz.
Bibliographie: Mitveröffentlichungen in Anthologien seit 1975, u.a. in "Prosa heute" (Pfullingen 1975), "Deutsche Unsinnspoesie" (Stuttgart 1978), "Vom Verschwinden der Gegenwart" (Frankfurt am Main 1992), "ZeitVergleich" (Frankfurt am Main 1993) und "Jahrbuch der Lyrik 1997/98" (München 1997). Werke: Georg Heym. Mythologie und Gesellschaft im Expressionismus. Frankfurt am Main 1961; 3. Auflage 1987. - Schreibmaschinenpoesie. Visuelle Texte. München 1977. - Augentest. Visuelle Poesie. Düsseldorf 1979. - Gute Nacht, Adam Riese! Entzifferungen. Düsseldorf 1982. - Passiver Widerstand. Erzählung. Düsseldorf 1982. - Ortsbestimmung. Gedichte, grammatische Balladen, Permutationen. Düsseldorf 1984. - Schwierige Passage. Erzählung. Düsseldorf 1992. - Letterntausch. Anagrammgedichte. Gießen 1993. - Der Urfreund. Roman. Paderborn 1996. Literatur: Zu "Schreibmaschinenpoesie": Klaus Jeziorkowski: Tastenzauber. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.1.1978. Zu "Augentest": Klaus Jeziorkowski: odendichter, dichtenoder, rodendichte, dichteroden. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 4.12.1979. Zu "Passiver Widerstand": Bernd Steinbrink: Lebensgeschichte eines Kleinbürgers. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.12.1982.. Zu "Ortsbestimmung": Albert von Schirnding: Sprachtext, Sprachfest. In: Süddeutsche Zeitung, 5./6.1.1985. - Klaus Jeziorkowski: Eine Iphigenie rauchend. Frankfurt am Main 1987 (st 1365). Zu "Schwierige Passage": Albert von Schirnding: Schwierige Passage. In: Süddeutsche Zeitung, 10.11.1992. Zu "Letterntausch": Albert von Schirnding: Magister ludi. In: Süddeutsche Zeitung, Beilage, 1.12.1993. - Christian Jürgens: Sprachspiele. In: Die neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte, Heft 3/1995. Zu "Der Urfreund": Albert von Schirnding: Tragödie eines Mitläufers. In: Süddeutsche Zeitung, 7./8.9.1996. - Ludwig Harig: Man ist gerne Nistgermane. In: Die Zeit, 6.12.1996. - Noch jemand? Ein Schlüsselroman über den FU- Germanisten Wilhelm Emrich. In: Der Tagesspiegel, 13.1.1997 - Stephan Reinhardt: Leben einer Mitläufers. In: Die neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte, Heft 4/1997, S.380.


zurück zur vorherigen Seite