Direkt zum Inhalt.

Diese Webseite ist barrierefrei gestaltet und entspricht internationalen Standards. Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Autorenverzeichnis: Mahlow, Verena

Name: Mahlow, Verena
Adresse: Taunusstraße 5, 55118 Mainz
Biographie: 28.6.1958 in Simmern; Dr. phil., M.A. Journalistin, Schriftstellerin (zeitgenössischer Roman, Kurzgeschichten, Drehbücher). Ging nach dem Abitur als Haustochter nach Amerika und als Au-pair nach Paris. Studierte Germanistik, Amerikanistik und Romanistik (Italienisch) in Perugia, Vermont, Rom und Urbino. Unterrichtete in Vermont und Messina. Magister über Ernst Jandl. Promotion über Claire Goll. Ausbildung zur Drehbuchautorin an der KMA München/Ludwigshafen. Lebt in Mainz.
Gruppen und Preise: Verein für Vergessene und Exilierte Literatur e.V. 1. Preis beim Romanwettbewerb "Frauengeschichten" des Gustav Lübbe-Verlags 1996. Mitglied der Autorengruppe "Die Neuntöter". 3. Limburg- Preis für Kurzgeschichten (Mein Schweigen) 1997. Martha- Saalfeld- Förderpreis 2000.
Bibliographie: Viele journalistische Arbeiten im Regionalbereich Mainz/Wiesbaden und überregional (u.a. "Cosmopolitan", "Frankfurter Allgemeine Zeitung"), TV-Drehbücher und zahlreiche Kurzgeschichten. Werk: Ein Mann für den Dreizehnten. Roman. Bergisch Gladbach 1997. Johannisfest. In: Eichborn Astrokrimis. Frankfurt 2000. Literatur: Birgit Ahlert: Ein Märchen aus unseren Tagen. In: Magdeburger Volksstimme, 24.5.1997. - Heidelore Wallenfels: Über Nacht war ihr Name in aller Munde. In: Rhein Main Presse, Journal, Pfingsten 1997. Übersetzung: Mariano Planells: Die Geheimnisse Ibizas von A- Z (edicion libro azul)
E-Mail: verenamahlow@aol.com


zurück zur vorherigen Seite