Direkt zum Inhalt.

Diese Webseite ist barrierefrei gestaltet und entspricht internationalen Standards. Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Autorenverzeichnis: Kinast, Karin

Name: Kinast, Karin
Biographie: geb. 1960 in Linz, Lehramtstudium der Germanistik, Haushalts- und Ernährungswissenschaften in Wien. Tätigkeit in Erwachsenenbildung (DAF). Von 1986 - 1996 Mitarbeiterin der östereichischen SchriftstellerInnen. 1997 Umzug nach Wendelsheim/Rheinland-Pfalz. Freie Mitarbeit bei der Allgemeinen Zeitung Alzey, Einrichtung von Lese- und Schreibwerkstätten, kulturpublizistische und fotographische Tätigkeit, Lyrik - Prosaveröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien, Gedichtobjekte, Mailart, visuelle Poesie, Performances.
Gruppen und Preise: Vorstand der IG Autorinnen Autoren, Mitglied der "Grazer Autorenversammlung", Gründungsmitglied des Vereins K.I.T.- "Kultur im Trulliland e.V.", Literaturbüro Mainz. Arbeitsstipendien: des BMUK 1992, der Stadt Wien und des BMWVK 1996, des Landes Oberösterreich 1998, des Bundeskanzleramtes 1998 und 2000. 1995 Endausscheidung des Leonce-und-Lena Preises in Darmstadt. Gewinnerin des 1. Bad Kreuznacher Poetry Slam, Theodor-Körner-Förderpreis 1998
Bibliographie: - Bis zum letzten Zug. Prosa und Lyrik. Berlin 1995. - Vom Ziehen und Brechen und von der Liebe. Prosa. Linz 2000. - DIE LITERATUR der östereichischen Klein- und Autorenverlage bzw. Kunst-, Kultur-, und Autorenverlage, Kataloge 1992-1995. - Mitarbeit am Handbuch Ruiss/Vyoral: Literarisches Leben in Östereich. 1991. - Internationales Flair und Buchkulturtradition. In: Buchkultur 15/3/92. - It's just tubes. In: Tanzaffiche Okt. 1994. - 93.000 Neuerscheinungen /Jahr. Warum und wozu also noch schreiben? In: Literatur- Korrespondenz 3/96. - Broschüre zum Framersheimer Labyrinth, März 2000. - Herbstzeitlos. Gedichte. 96 Seiten, Iatros Verlag, Dienheim 2007. - Trullo am Schneeberg. Science-Fiction-Märchen für Kinder ab 6 Jahren. 70 Seiten. Iatros Verlag, Dienheim 2008.


zurück zur vorherigen Seite