Direkt zum Inhalt.

Diese Webseite ist barrierefrei gestaltet und entspricht internationalen Standards. Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Autorenverzeichnis: Kaiser-Keschner, Gisela

Name: Kaiser-Keschner, Gisela
Adresse: Im Wiesengrund 8, 57614 Seyen-Niederwambach
Biographie: 4.7.1927 in Schneeberg/Erzgebirge. Lehrerin a.D., Schriftstellerin (Lyrik, Prosa). Verbrachte Kindheit und Jugend in Dresden und in Schwarzenberg. Siedelte nach dem Abitur in den Westen über. Studierte Sprachen in Heidelberg von 1951 bis 1953. Ausbildung zur Lehrerin 1965/66, danach 20 Jahre Unterrichtstätigkeit an Grund- und Hauptschulen. Lebt seit 1960 in Rheinland-Pfalz, jetzt im Westerwald. Literarische Arbeitsgebiete: Lyrik (u.a. Limericks, Galgenlieder), Roman, Märchen, Kinderbücher, Krimi.
Gruppen und Preise: Autorengruppe Koblenz, Literarische Werkstatt Altenkirchen, Arbeitsgemeinschaft deutsch- sprachiger Autoren (AdA) Fulda, Steinbach-Ensemble/Bereich Literatur.
Bibliographie: Nicht gesucht und doch gefunden. Gedichte. Dierdorf 1992. - Hallo Kanake! Roman. Koblenz 1994. . Mitveröffentlichungen in den Anthologien "Zusammenflüsse" (Koblenz 1993) und "Findlinge" (Altenkirchen 1994).- Zauberblüten. Märchenbuch.(1997) - Astronaut in kurzen Hosen. Erlebnisse eines Jungen auf dem Mars. (1998) - Lebens-Launen. Lyrik-Band. (1999). Veröffentlichunge von Lyrik , Kinderlyrik, Kurzgeschichten, Erzählungen u.a. in Anthologien, Zeitschriften und Kunstkalendern. - Moderne Lyrik in mehreren Anthologien (Hockenheim 2000).


zurück zur vorherigen Seite