Direkt zum Inhalt.

Diese Webseite ist barrierefrei gestaltet und entspricht internationalen Standards. Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Autorenverzeichnis: Humberg, Christian

Name: Humberg, Christian
Biographie: 1976 in Gerolstein geboren, studiert in Mainz Buch- und Literaturwissenschaft und betätigt sich parallel als Freier Journalist. Seit Ende der Neunziger arbeitet er als freier Autor von Romanen und Sachbüchern für Kinder und Erwachsene sowie als Übersetzer und Lektor. Er verfasst Titel in verschiedenen Genres, darunter Krimi, Fantasy und Science Fiction, die zum Teil in andere Sprachen übersetzt werden. Darüber hinaus leitet er im Auftrag verschiedener Kultureinrichtungen Seminare im Kreativen Schreiben. Er lebt in Mainz und der Eifel.
Bibliographie: Das schleichende Grauen. Friedberg 2008. - Das Schwarze Auge: Hundeleben. Erkrath 2010. - Drachengasse 13: Schrecken über Bondingor. Köln 2011. - Drachengasse 13: Geister aus der Tiefe. Köln 2011. - Drachengasse 13: Das Geheimnis der Xix. Köln 2012. - Drachengasse 13: Der dämonische Spiegel. Köln 2012. - Ruft bloß nicht Flynt. In: Die Köche - Die Speisekammer des Schlemmens, hrsgg. v. Ulrich Burger. Homburg 2012 - Perry Rhodan Neo: Flucht ins Dunkel. Rastatt 2012. - Perry Rhodan Neo: Geister des Krieges. Rastatt 2013. - Gotham Noir: Kollateralschaden. St. Augustin 2013.
Homepage: www.christian-humberg.de
E-Mail: chefsessel@christian-humberg.de


zurück zur vorherigen Seite