Direkt zum Inhalt.

Diese Webseite ist barrierefrei gestaltet und entspricht internationalen Standards. Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Autorenverzeichnis: Howard, Ursula

Name: Howard, Ursula
Biographie: 22.7.1934 in Neuwied; Ph.D., University of Illinois. Übersetzerin und Dolmetscherin, Literaturwissenschaftlerin, Autorin (Lyrik). Aufgewachsen in Neuwied. Anschließend Tätigkeit als Sekretärin auf der Hahn Air Base im Hunsrück. Nach Übersiedlung in die USA u.a. ein langjähriges Studium an verschiedenen Universitäten mit Promotion in Komparatistik 1974. Rückkehr nach Deutschland 1974, Beginn der schriftstellerischen Tätigkeit in drei Sprachen. Veröffentlichte bisher fünf Gedichtbände und zwei Audiocassetten. Ihr Anliegen: Brücken zu schlagen zwischen den Völkern.
Bibliographie: On the rocks. Gedichte zum Wachrütteln, Nachdenken und Hoffen. Neuwied 1984. - Stationen des Lebens und die Welt als Bühne. Gedichte. Bad Kreuznach 1985. - Fata Morgana. Haiku und Batik. Bad Kreuznach 1987. - Twilight Tunnel. Neuwied 1989. - Zwischen Kreuz und Ikarus. Neuwied 1995. Audio- Cassetten: Zwischen Kreuz und Ikarus. Koblenz 1994. - Red Indian and Other Poems. Koblenz 1996.


zurück zur vorherigen Seite