Direkt zum Inhalt.

Diese Webseite ist barrierefrei gestaltet und entspricht internationalen Standards. Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Autorenverzeichnis: Hermanni, Horst O.

Name: Hermanni, Horst O.
Adresse: Mohnstraße 48, 67067 Ludwigshafen
Biographie: 11.2.1924 in Mannheim. Journalist und Schriftsteller (Dokumentationen, Biographien, Romane, Kurzgeschichten).
Gruppen und Preise: Literarischer Verein der Pfalz, Förderkreis Deutscher Schriftsteller (FöK) in Rheinland- Pfalz e.V. Maximilianstaler der Stadt Ludwigshafen für das Buch über William Dieterle, 2. Medienpreis des Bezirksverbandes Pfalz 1997 für die Dokumentation über "Rosa-Maas - Die Prinzipalin".
Bibliographie: Veröffentlichte theatergeschichtliche Dokumentationen sowie Sachbücher zur Unternehmenskultur. Neben dem Roman "Rennstrecke zum Ruhm" (1993) belletristische Veröffentlichungen in den Anthologien "Laß Dich von meinen Worten tragen" (Hockenheim 1994) und "Wortgeflechte" (Worms 1995). Werke: Evangelische Kirche - Wirtschaft und Politik. Köln 1989. - Das Unternehmen in der Öffentlichkeit. Heidelberg 1991. - Unternehmer im Dialog mit ihrer Kirche. Karlsruhe 1991. - William Dieterle. Vom Arbeiterbauernsohn zum Hollywood-Regisseur. Dokumentation. London und Worms 1991. - Rennstrecke zum Ruhm. Roman. London und Worms 1993. - Rosa Maas. Die Prinzipalin. Ein jüdisches Schicksal vom Kaiserreich über die Weimarer Republik bis zur Diktatur des Dritten Reiches. Mannheim 1996. - Majestät im blauen Anton. Dokumentation über den n Ludwigshafen lebenden afrikanischen König Céphas Bansah. London und Worms 1997. - man lebt nur... Beitrag in der Anthologie "Fabrik", Hrsg. Karl-Friedrich Geißler und Rudolf Paulus. Edenkoben.


zurück zur vorherigen Seite