Direkt zum Inhalt.

Diese Webseite ist barrierefrei gestaltet und entspricht internationalen Standards. Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Autorenverzeichnis: Gintaut, Renate

Name: Gintaut, Renate
Adresse: Otto-Falckenberg-Straße 4, 56070 Koblenz
Biographie: 1.3.1941 in Pagrienen/Ostpreußen. Bibliotheksangestellte a.D., Schriftstellerin (Reiseberichte, Kurzgeschichten). Nach Mittlerer Reife Verwaltungslehre und Besuch der Verwaltungsschule.
Gruppen und Preise: Literaturverein Südthüringen, Suhl, und Autorengruppe Koblenz (bis zur Auflösung im Juli 1997).
Bibliographie: Mitveröffentlichungen u.a. in der Anthologie "Liebesgeschichten aus dem Alltag", herausgegeben von Simone Odierna im Rowohlt-Verlag (1989), in der Anthologie "Zusammenflüsse" der Autorengruppe Koblenz (1993) und in der Sammlung "Meine Weihnachtsgeschichte" (Bergisch-Gladbach 1995). - Literatur im Café. Ein Lesebuch. Bendorf: Cinderella-Verlag Beatrix Klee- Göbel 1998. - Politeia: Zeitzeuginnen erzählen... Szenen aus der Geschichte. Hg. von Anne Jüssen. Würzburg: Diametric Verlag 1999. - Susan Halliday Conly (Hrsg.): Saskatchewan 200 remembers... an anthology. Saskatoon/Canada: Houghton Boston 2000. Werke: Yvonne und Guido. Eine Liebesgeschichte aus unseren Tagen. Kurzgeschichte. Koblenz 1994. - Hören verbindet. Herausgegeben von Becker Hörakkustik. Redaktion: Lieselotte Sauer- Kaulbach. Koblenz: Fuck 2000. - Frankfurter Edition: Das neue Gedicht. Erstes Jahrbuch der Goethe-Gesellschaft Frankfurt mbH. Frankfurt am Main 2001.


zurück zur vorherigen Seite