Direkt zum Inhalt.

Diese Webseite ist barrierefrei gestaltet und entspricht internationalen Standards. Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Autorenverzeichnis: Ferrari, Gustav

Name: Ferrari, Gustav
Pseudonym: (Pseudonym Stefan Eisner)
Biographie: 19.2.1922 in Koblenz. Hotelier, Schriftsteller (Schauspiele, Romane, Gedichte). War Mitbegründer der Autorengruppe Koblenz (Auswahl): Die tödliche Liebe. Schauspiel in fünf Akten. Köln 1979. - Die beiden Seelen. Lustspiel in vier Akten. Köln 1980. - Der falsche Hauptmann. Köln 1980. - Und Hitler lebt immer noch. Köln 1980. - Fesseln. Wien u.a. 1981. - Schicksal am Königstein. Sankt Michael 1985. - Auf unbekannten Pfaden. Erlebnisse und Erinnerungen. Wien 1986. - Es begann in Ismailia. Roman. Wien 1987. - Wenn die Seele stirbt. Roman. Koblenz 1988. - Lebensschatten. Roman. Koblenz 1991. - Vom Eismeer unters Kreuz des Südens. Reiseerlebnisse. Koblenz 1993. - Eine Lebensbeichte. Roman. Koblenz 1995. - Teufel über Europa. Roman. Koblenz 1989. - Lebensschatten. Roman. Koblenz 1991. Hofstraße 282 56077 Koblenz


zurück zur vorherigen Seite