Direkt zum Inhalt.

Diese Webseite ist barrierefrei gestaltet und entspricht internationalen Standards. Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Autorenverzeichnis: Ehm-Marks, Frank-Kirk

Name: Ehm-Marks, Frank-Kirk
Adresse: Oranienstraße 19 A, 10999 Berlin
Biographie: 28.1.1961 in Bad Kreuznach. Freier Künstler und Autor (Gedichte, Kurzprosa). Literarische Arbeitsgebiete sind Underground und Social Beat. Seit 1984 erscheinen Texte und Zeichnungen in Kleinverlagen, teils auch im Selbstverlag, oft im Kontext von Copy Art und End Art. ~Mitveröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien, u.a. in der MailArt-Zeitschrift "Egowahn" 1987. Werke: Verfassung der Gäste. Berlin 1984. - Hunger Schal - Schal Hunger. Berlin 1988. - Eisbox. Stuttgart 1988. - Gram. Berlin 1989. - Harnröhrenentzündung. Berlin 1989. - Rot. Berlin 1989. - Mielachs Glocken. Stuttgart 1989. - Der blaue Zigarettenautomat. Mainz 1996. - Nachschlag der Aschenbecher. Sehnde 1996. - Das Glück auf der Hollywood- Schaukel. Gedichte, Kurzprosa, Grafiken. Augsburg 1997.


zurück zur vorherigen Seite