Direkt zum Inhalt.

Diese Webseite ist barrierefrei gestaltet und entspricht internationalen Standards. Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Autorenverzeichnis: Dichter, Klaus

Name: Dichter, Klaus
Adresse: Klaus Dichter, Calle Boticario, 13, E-45122 ARGÈS (TOLEDO) ? SPANIEN, Tel.: 0034 ? 925 37 66 84
Biographie: 1922 im Eifelstädtchen Neuerburg als Sohn eines kleinen Handwerkers geboren. Dort Kindheit und Jugendzeit. Nur Volksschule und Lehre in der väterlichen Schmiede waren unter den damaligen sozialen und politischen Gegebenheiten meine Bildungschancen. Der Wehrdienst blieb mir wegen einer Gehbehinderung erspart, stattdessen verpflichtete mich die 'allmächtige' NSDAP als ambulanten Filmvorführer. Anfang der 50er Jahre verließ ich das Heimatstädtchen und arbeitete mehrere Jahre in einem Solinger Industriebetrieb. Danach war ich dort ca. 30 Jahre als Bankangestellter tätig. Als Rentner zog ich 1985 nach Spanien. Hier erst, in dem von mir bevorzugten Ambiente fand ich die Muße, die ich im Arbeitsleben nie hatte, schreibend die Zeit zu nutzen.
Bibliographie: Seit Jahrzehnten mehrere Erzählungen auch in Mundart, in verschiedenen regionalen und heimatgeschichtlichen Publikationen. - Tausend Jahre überlebt! Erinnerungen aus einer Kindheit und Jugendzeit in der Eifel. Aachen 1998. - Der grüne Eifelschreck. Holzgas getrieben, und was sonst noch geschah nach 1945. Aachen 2003.
E-Mail: kdichter@gmx.net


zurück zur vorherigen Seite