Direkt zum Inhalt.

Diese Webseite ist barrierefrei gestaltet und entspricht internationalen Standards. Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Autorenverzeichnis: Berger, Marcella

Name: Berger, Marcella
Pseudonym: Marcella Schäfer
Biographie: 1954 in Brücken/Rheinland-Pfalz geboren und aufgewachsen. Besuch des Staatl. Gymnasiums Kusel, Abitur 1972. Studium der Germanistik, Philosophie und Sozialkunde an der Universität des Saarlandes von 1972 bis 1979; Staatsexamen 1979. Seit 1980 freie Mitarbeiterin am Saarländischen Rundfunk. 1987-89 Mitarbeiterin des Literaturbüros Saarbrücken, eine Einrichtung der Landeshauptstadt Saarbrücken in Kooperation mit dem VS Saar.1988-1990 kunsttherapeutische Zusatzausbildung am Fritz-Perls-Institut, Köln. 1991-92 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität des Saarlandes (Germanistisches Institut). Seit 1993 Referenten- und Lehrtätigkeit (LPM, Fortbildungsakademien, freie Wohlfahrtsverbände, Institutionen der Erwachsenenbildung, Lehrauftrag an der Universität des Saarlandes; zahlreiche Veröffentlichungen in literarischen und kulturwissenschaftlichen Publikationsorganen; Vorstandmitglied des Verbandes deutscher Schriftsteller VS Saar. Lebt in Saarbrücken und Brücken/Saar.
Gruppen und Preise: Literaturwettbewerb des Schriftstellerverbandes Luxemburg (LSV) anlässlich der Europäischen Kulturhauptstadt Luxemburg 1995, Förderstipendium der Landeshauptstadt Saarbrücken 1998.
Bibliographie: Märchen lösen Lebenskrisen. Tiefenpsychologische Zugänge zur Märchenwelt für Eltern und Erzieher. Freiburg i. Br. 1983, 1985. - Märchen lösen Lebenskrisen. Tiefenpsychologische Zugänge zur Märchenwelt für Eltern und Erzieher. Freiburg i. Br. 1993 (3., erw. u. völlig neu bearbeitete Auflage). - Die Fliege. Erzählung. Saarbrücken 1999. - Herausgeberschaft: Kähne, Kohle, Kußverwandschaft. Ein Saarbrücker Lesebuch. Hrsgg. v. Klaus Behringer, Marcella Berger, Fred Oberhauser. Saarbrücken 1998. - Saarbrücken. Die Saarmetropole und ihre Umgebung. Hrsgg. v. Marcella Berger, Axel Burmeister, Gerhard Franz. Saarbrücken, 1999, 2.A 2001. - Bilderleben. Hrsgg. v. Marcella Berger. Saarbrücken 2006. - Schollenabbruch. Prosastücke. Brücken b. Birkenfeld, 2009. - Arglose Träume und andere Geschichten ohne Ende. Zell/Mosel, 2009.
Homepage: http://www.marcellaberger.de
E-Mail: marcella-berger@t-online.de


zurück zur vorherigen Seite