Direkt zum Inhalt.

Diese Webseite ist barrierefrei gestaltet und entspricht internationalen Standards. Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Autorenverzeichnis: Beckerle, Monika

Name: Beckerle, Monika
Adresse: Am Schafgarten 4, 67373 Dudenhofen
Biographie: 14.9.1943 in Friedberg/Hessen. Schriftstellerin (Romane, Erzählungen, Gedichte, Sachbuch). Aufgewachsen in Kaiserslautern und Ludwigshafen, studierte sie Pädagogik an der Erziehungswissenschaftlichen Hochschule Worms. Wohnt und arbeitet als freie Schriftstellerin in Dudenhofen bei Speyer.
Bibliographie: Menschen und Masken. Gedichte. Köln 1978. - Ein Sommer in Antibes. Erzählung. Köln 1978. - Pfalzbilder. Gedichte zu Fotos von R.F. Stocké. Ludwigshafen 1983. - Das Kartenhaus. Roman. Landau 1983. - Krolow. Bildbuch mit Texten. Essays. Ludwigshafen 1984. - Schattenliebe. Gedichte. Landau 1985. - Der Gaukler Goggolori auf seiner wunderbaren Reise durch den Landkreis Ludwigshafen. Grünstadt 1986. - Der Toten Tanz. Roman. Landau 1986. - Depression. Leben mit dem Gesicht zur Wand. Erfahrungen von Frauen. Frankfurt am Main 1989. - Mich wundert, daß ich fröhlich bin. Erzählungen. Landau 1989. - Der Toten Tanz. Roman. Illustrierte Neuauflage. Landau 1991. - Die fremde Frau. Erzählung. Landau 1993. - Die Geliebte. Roman. Edenkoben 1997. Herausgeberschaft: Dachstube und literarischer Salon. Schriftstellerinnen in der Pfalz. Werkauswahl und Porträts. Landau 1991 (= "Pfalzbibliothek"). - Willi Gutting: Hinter dem Spiegel. Erzählungen. Landau 1985. Literatur: Erich Renner (Hrsg.): "Geschichten waren immer da". Landau 1992, S. 23 - 44.


zurück zur vorherigen Seite