Direkt zum Inhalt.

Diese Webseite ist barrierefrei gestaltet und entspricht internationalen Standards. Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Autorenverzeichnis: Becker, Jean C.

Name: Becker, Jean C.
Adresse: Obergasse 60, 55437 Appenheim
Biographie: geboren 1956 in Koblenz, 2 Kinder. Studium Chemie und Mineralogie Uni Mainz 1976-1983. Chefredakteur technischer Fachzeitschriften 1984 - 1996. Freier Journalist + Foto ab 1997 Studium Physik Lehramt Uni Koblenz 2003-2006. Lehraufträge an verschiedenen Schulen seit 2003. IT-Beauftragter in Mainzer Ingenieurbüro seit 2005
Bibliographie: Tod beim Rotweinfest. Appenheim 2000 - Haie im Mainzer Becken. Appenheim 2001 - Eine Mordsgegend. Bildband. Appenheim 2001 - Leichentanz an Fassenacht. Ein Krimi aus Rheinhessen und Mainz. Appenheim 2003 - Mundartiges und Unartiges (Hrsg.). Rheinhessische Mundart-Lesungen auf CD. Appenheim 2004 - Das Mainzer Mörderpendel. Ein Krimi aus Rheinhessen und Mainz. Appenheim 2005 - Tod in der Unterwelt. Ein Krimi aus Rheinhessen und Mainz. Appenheim 2007 - Spam aus dem achten Stock. Ein IT-Krimi. Mainz 2008 - Mit etwas Kirsche im Abgang. In: Mörderisches Rheinhessen. Frankfurt 2008 - Grube Doktor Geier (Hrsg.). DVD mit historischen Filmen zum Bergwerk. Appenheim 2008. - Sturm am Bismarckturm, Appenheim 2009. - Auf Sieg programmiert, Frankfurt 2009.
Homepage: www.jean-becker.de
E-Mail: jean-becker@web.de


zurück zur vorherigen Seite